Ein ausgeglicheneres und energiegeladeneres Leben führen, ohne schädliche Stimulantien oder Medikamenten.

Für Ihr Wohlbefinden können wir jetzt Ihnen ein patentiertes Pflaster von Lifewave tapen. Das Lichtpflaster nutzt das Licht der Körpertemeratur, um Punkte auf der Haut zu stimulieren und regt den natürlichen Energiefluss des Körpers an und die Selbstheilung kann beginnen.

Das Pflaster ist besonders gut geeignet für:

  • Gesteigerte Ausdauer
  • Schmerzlinderung
  • Besseren Schlaf
  • Reduzierten Stress
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Verbesserte Stärke und Flexibilität
  • Appetitreduktion
  • Energieerhöhung und Leistungssteigerung im Sport

Lichttherapie-Pflaster-Lifewave-Physiotherapie-Dresden-Ilona-Zobel

Fragen Sie uns nach der Lichttherapie-Pflaster Behandlung, wir beraten Sie gern, Ihre Physiotherapie Dresden, Ilona Zobel

Lifewave Produkte:

  • reduziert den Zellstress
  • schützt oder hemmt Entzündungen
  • harmonisiert den Herzrhytmus
  • gleicht das autonome Nervensystem aus
  • verlangsamt den Alterungsprozess
  • aktiviert das körpereigener Anti Streß Hormon DHEA
  • erhöht die Zellenenergie
  • steigert die Leistungsfähigkeit
  • verbessert die Ausdauer
  • stärkt die Ausdauer
  • stärkt die Konzentration
  • unterstützt die Fettverbrennung
  • löst Blockaden und Verspannungen
  • verbessert den Energiefluß
  • lindert Schmerzen und Entzündungen
  • unterstützt die Sauerstoffaufnahme
  • regt die Melatonin Produktion an
  • positive Wechselwirkung mit Serotonin und Testosteron
  • hilft Schadstoffe und Schwermetalle auszuleiten
  • schützt die Zell / DNA vor freien Radikalen
  • Regulator und Regenerator der Immunzellen
  • stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte
  • kann Zellen von Schadstoffen befreien
  • fördert Denk- und Erinnerungsvermögen
  • verzögert die Ansammlung von Milchsäure in der Muskulatur
  • verbessert das Erscheinungsbild der Haut
  • fördert die Hormonregulation
  • unterstützt die Appetitkontrolle
  • harmonisiert die Organfunktion
  • stärkt die Psyche
  • schützt die Muskelmasse