Wir können ihnen die neueste Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie mit anhaltender Wirkung von Manfred von Ardenne für eine erfolgreiche Genesung in unserer Physiotherapie Praxis, aber auch für zu Hause anbieten.

Der Sauerstoffkonzentrator wird von uns am wirkungsvollsten eingesetzt:

In der Prophylaxe – vorbeugende Verhinderung

  • Anhebung abgesunkener Leistungsreserven im Alter
  • Erhöhung der Konditionierung nach beruflichem Dauerstreß
  • Verbesserung der Kreislaufstabilität
  • Krebs- und Krebsrezidivprophylaxe
  • u.v.m.
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie-Praxis-Physiotherapie-Zobel-Dresden-Fernsehturm
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie-Praxis-Physiotherapie-Zobel-Dresden-Fernsehturm

Bei Erkrankungen

  • Migräne, Clusterkopfschmerzen
  • Artielle Durchblutungsstörungen
  • Hörsturz
  • Angina pectoris, Durchblutungsstörung des Herzens
  • Hypotonie, niedriger Blutdruck
  • Allgemeine Schwäche des Immunsystems
  • Onkologische Nachsorge, Senkung von Chemotherapie-Nebenwirkungen
  • Rehabilitation, REHA
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie-Manfred-von-Ardenne-Physiotherapie-Zobel
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie-Manfred-von-Ardenne-Physiotherapie-Zobel

Alle unsere Funktionen im Organismus, Zellen, Gewebe, Organen, Muskeln sind mit dem Verbrauch von Energie verbunden. Im zunehmenden Alter nimmt die mechanische Leistungsreserve ab. Die körperlichen Kräfte können wir aber durch regelmäßigen Sport, angepaßtes Bewegungstraining im hohen Alter und mit relativ wenig Zeitaufwand durch die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie erreichen.

Die Anwendung der Sauerstoff-Therapie, Sauerstoffkur mit dem transportablen Sauerstoffgerät zu Hause ist sehr einfach. Meist reicht eine 9 Tage Kur.

Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie-Home-zu-Hause-Physiotherapie-Ilona-Zobel
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie-Home-zu-Hause-Physiotherapie
-Ilona-Zobel
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie-Home-zu-Hause-Physiotherapie-Zobel
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie-Home-zu-Hause-Physiotherapie-Zobel

Für frei Termine und Fragen rufen Sie bitte uns an, wir beraten Sie sehr gern. Ihre Physiotherapie Dresden, Ilona Zobel